Katholische Pfarrgruppe Rheinhessische Schweiz

                                                                       mit den Gemeinden Eckelsheim, Frei-Laubersheim, Fürfeld, Gumbsheim, Neu-Bamberg, Siefersheim, Stein-Bockenheim, Tiefenthal, Wöllstein, Wonsheim                                                                                                                      



 


Bitte denken Sie beim Besuch der Gottesdienste und Andachten 

an Ihre OP-Maske oder FFP2-Maske!



Liturgische Woche vom 19. bis 26. Februar 2021

 Freitag, 19. 2.

19 h NB  Messe mit Aschenkreuz

Samstag, 20.2.

9 h Wö Andacht der Kommunionkinder bis 11 h - Bitte begleiten Sie, wenn möglich ihre Kinder, um die Einhaltung der Coronaregeln sicherzustellen!  

17 h Won Messe

19 h FL Messe

Sonntag, 21. 2. -  1. Fastensonntag

9 h Wö Messe

10.30 h NB Familienmesse – Kinder willkommen!

15 h Si Familienwortgottesfeier – Anmeldung: simone.biegner@bistum-mainz.de

19 h Fü Messe

Montag, 22. 2. - Kathedra Petri

18.30 h Wö Messe

20 h Wö Sitzung des Pfarrgemeinderates

Dienstag, 23. 2. - Hl. Willigis und Hl. Polycarp

19 h Fü Bibelandacht zur Ök. Bibelwoche 21 „ Gott meldet sich!“ Maria und Elisabeth

Mittwoch, 24. 2.  - Hl. Apostel Matthias

9.30 h Fü Messe

14.30 h Si Messe

18 h Wö - Kreuzweg zum Feldkreuz auf dem Höllberg – Beginn in der Kirche!

Donnerstag, 25. 2. - Hl. Walburga

9 h Wö Kolpingandacht

15 h Won  Treff 60 – Messe „Verzichten?“ Ist Lockdown nicht schon Fastenzeit?

Freitag, 26. 2. 

16 h FL Kreuzweg von der Kirche zum Feldkreuz - Beginn in der Kirche

19 h Fü Messe

 

Aktuelles:

1. Kreuzwege: Wir wollen uns mit dem Hungertuch beschäftigen. Es blickt ja auf einen im Widerstand gegen die Diktatur in Chile gebrochenen Fuß. Dass Menschen unter Leid, Not und Gewalt zerbrechen, ist leider an der Tagesordnung . Darüber wollen wir ins Gespräch kommen und betend und gehend nachsinnen.

2. Anmeldung und Coronaregeln: Melden wir uns für die Gottesdienste und Andachten an. Erleichtern wir die Vorbereitung und vermeiden wir Stress! Das gilt besonders für die Messen um 10.30 h .

3. Misereor: Da wir ja keine Fastenessen anbieten können, um Misereor zu unterstützen, können Sie natürlich in allen Gottesdiensten für die Aktion spenden. Bitte legen Sie die Spende mit Name und Anschrift und dem Kennwort „Misereor“ in einen Umschlag (Spendenquittung!)

4. Pfarrgemeinderat: Aufgrund von Corona und der damit verbundenen Ängste und Gefahren, ist der Austausch von Gedanken und das Finden von erforderlichen Lösungen für ein „lebendiges Gemeindeleben“ zunehmend schwierig. Die Sitzung am 22. 2. im Remigiusheim ist Pfr. Todisco daher wichtig.  Schriftliche Anfragen sind auch erwünscht, damit sich alle in der Pfarrgruppe einbringen können.

5. Woche für das Leben: Dieser „bundesweite ökumenische Impuls“ findet vom 17. bis 24. April statt. Sie finden dazu Infos auf unserer Homepage unter „Ökumene“. Wir wollen in allen Messen am 17. u. 18. 4. das Thema „Leben im Sterben“ bedenken und suchen Menschen, die kurze Erfahrungen schildern, die sie in der Begleitung Sterbender machen durften. Melden Sie sich bitte im Büro!

6. Senioren: Frau Hannelies Friedrich hat am 7. 2. einen Mittagstisch „To Go“ mit Lieferservice angeboten. Die Aktion wurde gut angenommen. Wir danken allen Helfer*innen! Für den 11. April ist eine Wiederholung geplant. 


Liturgische Woche vom 25. Februar bis 5. März

Donnerstag, 25. 2. - Hl. Walburga

9 h Wö Kolpingandacht

15 h Won  Treff 60 – Messe „Verzichten?“ Ist Lockdown nicht schon Fastenzeit?

Freitag, 26. 2. 

16 h FL Kreuzweg von der Kirche zum Feldkreuz - Beginn in der Kirche

19 h Fü Messe

Samstag, 27. 2.

15 h  Wö Firmkurstag als „ gottesdienstliche Andacht mit Wanderung“. Bitte mit dem Wetter angepasster Kleidung erscheinen, da wir überwiegend draußen sein werden!

18 h Wö Messe mit den Firmbewerber*innen.

Sonntag, 28. 2.

9 h FL Messe

10.30 h Si Familienmesse

15 h Won Messe

19 h NB Messe

Montag, 1. März

20 h Wö Sitzung der Verwaltungsräte im Pfarrheim : Teilnahme in diesen Zeiten immer nur freiwillig und unter Beachtung aller Regeln! Kurzfassen und an die warme Kleidung denken!

Dienstag, 2. März

10 h Fü Dankmesse anlässlich des Geburtstages von Philippine Neske

19 h Wö Messe

20 h Wö Immanuelkreis

Mittwoch, 3. März

9.30 h Fü Messe

18 h NB Kreuzweg von der Kirche zum Eckelsgrund

Donnerstag, 4. März

18.30 Wö Rosenkranzgebet

19 h Fü Andacht zur Bibelwoche: Unerwartet in Gottes Licht stehen :Begegnung mit Petrus

Freitag, 5. März -Weltgebetstag: Vanuatu – Worauf bauen wir?

18 h NB Weltgebetstag in der ev. Kirche

19 h Wö Weltgebetstag in der kath. Kirche

19 h Si Weltgebetstag in der ev. Kirche 

Bitte vergessen Sie bei allen drei Gottesdiensten nicht, sich im jeweiligen Pfarrbüro anzumelden!

 

Wir bitten dringend darum, sich möglichst telefonisch während der Sprechstunden und immer von 8 h bis 9 h am Morgen anzumelden. Donnerstags ist da Büro morgens nicht besetzt!

 

Aktuelles

1. Sternsingen: Wir haben knapp 20.000 Euro an Spenden auf unseren sechs Kirchenkassen. Das ist für diese schwierige Zeit ein ganz tolles Ergebnis. Wir danken allen, die Karimm und die Könige mit Spenden und als aktive Sternsinger unterstützt haben. Das Endergebnis könnte wohl noch höher liegen, da einige Spenden noch nicht klar zugeordnet werden konnten. Wir dürfen auf das Endergebnis schon gespannt sein. Die Menschen in der Ukraine und in den vielen Hilfsprojekten weltweit, werden es uns danken!

2. Fastnacht: Pfarrer Harald Todisco und Margot Haubs haben einen „coronakonformen Rosenmontagsumzug“ zu zweit durchgeführt und dabei 200 Kreppel unter die Narren gebracht. Der Weg, den sie so zurückgelegt haben, war gewiss um ein mehrfaches länger als die übliche Zugstrecke, die ja nie bis in die Sackgasse, den Römerring, die Keltenstraße oder den Klausengarten führt. Auch die Moorgartenstraße wurde nicht ausgelassen. Der Kolpingsfamilie und allen Aktiven danken wir für die Gestaltung der beiden Fastnachtsandachten! Wir hoffen, dass es im nächsten Jahr wieder närrischer zugehen kann!