Katholische Pfarrgruppe Rheinhessische Schweiz

                                                                       mit den Gemeinden Eckelsheim, Frei-Laubersheim, Fürfeld, Gumbsheim, Neu-Bamberg, Siefersheim, Stein-Bockenheim, Tiefenthal, Wöllstein, Wonsheim                                                                                                                      




Bitte denken Sie beim Besuch der Gottesdienste und Andachten 

an Ihre OP-Maske oder FFP2-Maske!

Einladung  für unsere Familien mit Kindern  und unsere Kommunionkinder

Unser Kinderwortgottesdienstkreis freut sich mit Ihnen und Euch Maria Himmelfahrt zu feiern und die Kräuter  Bringen Sie bitte einen Kräuterstrauß nach Fürfeld zur  Thomaskapelle mit. Der Gottesdienst findet am 15. August um 10. 30 h statt.


 Aktueller Pfarrbrief und Kirchliche Nachrichten im Amtsblatt


Liturgie Juli bis September
Pfarrbrief_3_2021_Druckversion.pdf (1.24MB)
Liturgie Juli bis September
Pfarrbrief_3_2021_Druckversion.pdf (1.24MB)



    

Bitte melden Sie sich weiterhin für alle Veranstaltungen und Gottesdienste an und beachten Sie die jeweils geltenden Coronaregeln. Bitte besonders auf den Abstand achten und immer alle Räume lüften. Schließen Sie keine Türen! Corona ist schlimmer als Durchzug!



Donnerstag, 29. Juli – Hl. Marta von Bethanien

15 h Won  Treff-60 Messe für alle Generationen  „Urlaub?“

18.30 h Wö Rosenkranz

Freitag, 30. Juli

19 h Wö Messe zum Dank anlässlich des 80. Geburtstags von Ottilie Weber mit Empfang im Garten

Samstag, 31. Juli –  Hl .  Ignatius von Loyola

10 h Gum Wanderandacht :Wir beginnen am Friedhof! Ziel: Kath. Kirche Wöllsteiner

14 h NB Trauung von Nadine Schaab u. Matthias Ritters

19 h Fü Messe

Sonntag 1. August

9 h Won Messe

10. 30 h FL Familienmesse mit Kirchencafé und Erstkommunion – Anmeldung erforderlich!

15 h Si  Taufe von Adrian Klein

19 h Si Messe

20 h Wö   Begegnung : Ein Jahr in Nepal – Eine junge Frau erzählt vom Glauben und ihrer Zeit in Nepal

Montag, 2. August

18.30 h Wö Messe

Dienstag, 3. August

15 h Messe mit dem Treff-60 und dem Männerverein: Blick nach Osten! Was wissen wir über unsere  Nachbarn in Polen und im Osten überhaupt!

20 h Wö Immanuelkreis

Mittwoch, 4. August –  Hl. Pfarrer von Ars

9.30 h Fü Messe

Donnerstag, 5. August  - Weihetag der Basilika Maria Maggiore in Rom

9 h Kolpingandacht „Erde“ mit Kirchencafé im Freien!

18.30 h Wö Rosenkranz

Freitag, 6. August  - Verklärung des Herren

19 h FL Messe mit Anbetung


Aktuelles:

1. Firmlingstreffen in Mainz: Es findet jetzt doch so richtig echt in der Stadt statt.  Wir bitten umgehend um Anmeldung. Die Abfahrt wird um 12 h  am 18. September sein. Die Rückkehr wohl gegen 21 h. Wir suchen für die beiden Pfarrbusse noch jeweils eine Fahrer*in!

2. Blick nach Osten: Am 3. August wollen wir am Nachmittag sowohl in der Messe um 15 h als auch danach unseren Blick auf den Osten richten : Von Polen bis nach ? Wir freuen uns auf viele Gäste, die was zu erzählen haben. Kommen auch Sie? Wir erwarten auch Ehrengäste aus Alzey, die im Osten vor langer Zeit geboren wurden! Haben Sie im Osten die Wiedervereinigung erlebt? Erzählen Sie uns davon!

3.Spende für die Hochwassergebiete: Wir haben 2000 Euro von unseren Caritasmitteln  für die Soforthilfe spenden können. Ihren zahlreichen Spenden im Rahmen der Haussammlung verdanken wir diese Hilfsmöglichkeit. Wir danken Ihnen allen!

4. Kolping: Wir weisen auf die Andacht der Kolpingsfamilie hin. Sie findet am 5. 7. um  9 h in der Kirche in Wöllstein statt. Priesterlose Gottesdienste und Andachten verstärken nicht den angeblichen Priestermangel, der ja durchaus primär auf die Zulassungsbedingungen zurückzuführen ist,sie sind ein erster Schritt, diesen zu beheben, da die Wahrscheinlichkeit für neue Berufungen von Priester*innen steigt, wenn Menschen auch außerhalb der Eucharistie miteinander beten und am Puls der Zeit sind. Alles Weitere entscheidet sich wohl im Dialog aller Gläubigen im Dialog mit dem Heiligen Geist und nicht allein in Rom!

5. Segen: Die Kolpingsfamilie und die Pfadfinder haben erstmals am Feldkreuz auf dem Höllberg den Ferienbeginn mit einer Gelegenheit zum Reise- und Wegsegen für jeden gestaltet. Wir danken besonders den Eheleuten Margot und Joachim Haubs für die aufwendigen Vorbereitungen.  Wir wünschen allen gesegnete Ferien und stets eine gesunde Heimkehr.




                                                                                                                                                                                                                                                                            

Aktuelles:

1. Corona: Natürlich müssen Sie bei allen Angeboten weiterhin alle AHA-L -Regeln beachten und  mit täglich möglichen Veränderung rechnen. Wir bemühen uns weiterhin alle Gottesdienste und Begegnungen entsprechend anzupassen. Nutzen Sie die zahlreichen Testmöglichkeiten, die hier vor Ort insbesondere auch durch die Feuerwehren angeboten werden. Wir danken allen, die sich da engagieren und mehr „echtes Leben“ ermöglichen.


2. Kommunion 2022: Die Einladungen wurden versendet. Wir bitten darum, diese fristgerecht im Büro abzugeben und am 8. 7.  um 20 h am Elternabend in der Kirche teilzunehmen. Natürlich werden wir, sollte im kommenden Frühjahr die Coronalage es zulassen, die Anzahl der Gottesdienste für die Kommunion reduzieren, doch jetzt ist es für die Planbarkeit erforderlich, 5 Termine in den Blick zu nehmen und auch 5 Vorwahlen zu treffen. Es geht nicht anders! Danke! Sie finden die Anmeldung zum Download auch auf der Homepage unter Lebensthemen.

4. Ministrant*innen: Neben den Orchideen wurden jetzt wieder noch seltener Exemplare aus Gottes schöner Schöpfung im Pfarrgarten gesichtet: Ministrant*innen! Wir haben uns über diese Sichtung sehr gefreut. Lisa und Felicitas haben Traumfänger gebastelt. Wir planen jetzt ein pfarrgruppenweites  Auswilderungsprogramm für diese seltene Spezies und bitten um Ideen aller „ökologisch Fachkundigen“. Wir danken den beiden jugendlichen Betreuerinnen!




Mittwoch, 28. Juli

9.30 h Fü Messe

Donnerstag, 29. Juli – Hl. Marta von Bethanien

15 h Won  Treff-60 Messe für alle Generationen  „Urlaub?“

18.30 h Wö Rosenkranz

Freitag, 30. Juli

19 h Wö Messe zum Dank anlässlich des 80. Geburtstags von Ottilie Weber mit Empfang im Garten


Aktuelles:


1. Sommerandachten: Am 24. 7. findet die Wanderung ab 10 h von Tiefenthal nach Hof Iben und zurück statt.  Am 31. 7. von Gumbsheim vom Friedhof ab 10 h nach Wöllstein und zurück. Melden Sie sich wenn möglich an! Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen!

2. Senioren: Unsere Treffs 60-Gottesdienste sind auch für die Kommunionkinder geeignet. Auch  Werktags ist es ratsam, heilsam und nützlich, sich Zeit für den Glauben, den Gottesdienst und das Miteinander zu nehmen. Am 29. Juli sind alle herzlich nach Wonsheim eingeladen. Wir wollen uns mit der Bedeutung des Urlaubs für uns Menschen beschäftigen!

3. Ein besonderer Gast: Am 1.August wird Anna Theune in unserer Pfarrgruppe zu Gast sein. Sie war in Nepal als Missionarin tätig und hat dafür auch nach dem Abitur eine Bibelschule in Neu-Seeland besucht. Wir wollen um 20 h mit ihr in der Kirche in Wöllstein ins Gespräch kommen. Was motiviert junge Menschen für den Glauben? Wie kann Mission heute verstanden werden? Konflikte und Möglichkeiten im Ökumenischen Dialogen?

4. Dankamt zum 80.Geburtstag von O.Weber: Unsere Lektorin und Autorin der Fürbitten wird 80. Wir laden allen zum Gottesdienst am 30. Juli um 19 h in die Wöllsteiner Pfarrkirche ein und bitten im Namen von Frau Weber auch zum Empfang im Anschluss. Frau Weber freut sich auf Ihr Kommen.

5. Büro: Das Büro ist während der Ferien geschlossen und es finden keine Sprechstunden statt. Doch der Anrufbeantworter unter der Nummer 06709/429 wird abgehört. Bitte nutzen Sie  diesen und teilen Sie Ihr Anliegen mit. Sie können auch eine Mail senden.

Auch das Anmelden vormittags außer am Donnerstag ab 8 h und in den Sprechstunden ist weiterhin hilfreich.  Bleiben wir achtsam und dankbar, dass wir Gottesdienste feiern können.


Aktuelles:

1. Kolping und Pfadfinder: Die Pfadfinder  und die Kolpingsfamilie laden dazu ein, am 14. Juli zwischen 17 h und 19 h zum Feldkreuz in Wöllstein zu kommen, um sich segnen zu lassen. Auch Menschen mit Tieren sind willkommen. Wir freuen uns, wenn viele Weggefährt*innen vorbeikommen, sich segnen lassen und weiter pilgern.

2. Sommerfahrt der Pfadfinder: Wir fahren vom 22. 8. bis zum 28. 8. nach Neuerkirch in den Hunsrück in ein  Selbstversorgerhaus am Wald. Die Kosten betragen für eine Person 50 Euro für zwei oder auch mehr Familienangehörige 100 Euro. Wir bitten um Anmeldung. Anmeldungen sind bei den Gruppenleitern oder im Büro erhältlich.

3. Zeltlager in Prüm vom 12. bis 19. August: Es wird bald einen Elternbrief geben. Wie in jedem Jahr bitten wir um um haltbare Kuchenspenden ( Rühr – und Hefekuchen). Auch haltbares Obst, Marmelade u. Cornflakes nehmen wir gerne an. Bitte bringen Sie dies zur Abfahrt mit.  Auf dem Elternbrief wird dann auch die Kontonummer für den Teilnehmerbeitrag stehen. Anmeldungen sind noch möglich!

4. Pfadfinder in Fürfeld: Da wir freie Plätze haben, sind Kinder ab der 1. Klasse eingeladen, freitags zu den Pfadfindern zu kommen. Weitere Informationen erhalten Sie von Pfr. Todisco . Bitte melden Sie sich, bevor Ihr Kind an einem Freitag kommt. Nicht, dass wir uns verpassen!

5. Kollekte: Sie ist am Wochenende für die Gefangenenseelsorge. Auch in Rohrbach wird von beiden Kirchen da gute Arbeit geleistet. Wir empfehlen diese Kollekte! Sie findet in allen Gottesdiensten statt.