Katholische Pfarrgruppe Rheinhessische Schweiz

                                                                       mit den Gemeinden Eckelsheim, Frei-Laubersheim, Fürfeld, Gumbsheim, Neu-Bamberg, Siefersheim, Stein-Bockenheim, Tiefenthal, Wöllstein, Wonsheim                                                                                                                      



 


Bitte denken Sie beim Besuch der Gottesdienste und Andachten 

an Ihre OP-Maske oder FFP2-Maske!

 


 Liturgische Woche vom 07. bis 14. Mai 2021


Wichtig: Es gelten alle Coronaregeln, Anmeldung ist mehr als ratsam, Maske und Abstand, auch beim Laufen und Stehen in und um die Kirchen unverzichtbar, die Ansteckungsgefahr ist gestiegen!

 

Freitag, 7. Mai

17 h Gum Ökumenischer Gottesdienst zur Kerb in der ev. Kirche - Anmeldung bei Frau Schultheiß-Schröder 06703/301275

19 h Won Messe

Samstag, 8. Mai

15 h Wö Andacht der Firmlinge mit Kreativen Aktionen  - Ende um 19 h nach der Messe Bitte neben der Maske auch an „wetterkonforme Kleidung“ denken!

18 h Wö Messe der Firmlinge und ihrer Angehörigen!

Sonntag, 9. Mai

9 h NB Messe

10.30 h Si Familienwortgottesfeier – Anmeldung: simone.biegner@bistum-mainz.de

19 h Fü Messe

Montag, 10. Mai

18 h FL Maiandacht

19 h Wö Eucharistische Anbetung

Dienstag, 11. 5.

11.30 h Wö Kolpingmesse mit Überraschung

20 h Wö Immanuelkreis

Mittwoch, 12. Mai

9.30 h Fü Messe

17 h NB Ministrantenandacht mit Pilgerweg – Deshalb auf angemessene Kleidung u. Abstand achten.

Donnerstag, 13. Mai - Christi Himmelfahrt

10 h NB Messe

17 h Wö Messe

19 h FL Messe

20 h Fü Biblisches Nachtgebet an der Thomaskapelle zum Ökumenischen Kirchentag – Achtung! 1 Stunde früher!

Freitag, 14. Mai

6 h Won Novene

15 h FL Treff 60 – Messe „Grün“ - Jeder, nicht nur Senior*innen , ist willkommen!

19 h Si Messe

20 h Fü Biblisches Nachtgebet an der Thomaskapelle zum Kirchentag

 Aktuelles:

1. Ökumenischer Kirchentag: Dieser findet leider „fast nur digital“ statt. Wir laden vom 13. bis 15. Mai jeweils um 20 h ein, am „Biblischen Nachtgebet“ an der Thomaskapelle in Fürfeld teilzunehmen. Es ist aufgrund der Ausgangssperren, die immer denkbar sind, bereits um 20 h! Wir bitten um Anmeldung!

2. Novene: Wir laden an den neun Tagen vor Pfingsten wieder zur Novene ein. Sie findet immer um 6 h statt. Die erste ist am 14.Mai in Wonsheim. Mit Überfüllung ist nicht zu rechnen, dennoch wäre es gut, sich anzumelden!

3. Zeltlager in Prüm: Noch besteht die „kleine Hoffnung“, dass es irgendwie stattfinden kann. Anmeldungen erhalten Sie im Pfarrbüro. Die Anmeldung steht auch als Download auf der Homepage zur Verfügung. Es ist für den 12. bis 19.August geplant. Bitte verlassen Sie sich nicht auf dieses Angebot, da es ersatzlos ausfallen kann!

4.Pfadfinder: Wir laden alle Pfadfinder*innen ein, die Biblischen Nachtgebete zur Begegnung zu nutzen, damit wir uns nicht ganz aus den Augen verlieren, da ja sowohl Westernohe als auch der Kirchentag wieder ausfallen müssen!

5. Ökumene: Wir laden besonders zum Gottesdienst in die schöne Kirche nach Gumbsheim ein. Er findet am 7. Mai um 17 h statt. Anmeldung bei Frau Schultheiß-Schröder Tel . 60703/301275

6. Kolping: Wir danken Ernst K. Jungk, dass wir unsere letzte Andacht zu den fünf Sinnen im Arboretum halten durften. Der Ort spricht ja wirklich alle Sinne an, gerade jetzt im Frühling. Die Gedanken von Ottilie Weber und Marita Rößler waren für alle ein Ermutigung in diesen schweren Tagen. Die nächste Kolpingandacht ist am 20. Mai wie gewohnt um 9 h in Wöllstein in der Pfarrkirche. Wir bitten um Anmeldung!




Liturgische Woche vom 13. bis 20. Mai

 Wichtig: Es gelten alle Coronaregeln, Anmeldung ist mehr als ratsam, Maske und Abstand, auch beim Laufen und Stehen in und um die Kirchen unverzichtbar, die Ansteckungsgefahr ist gestiegen!

 

Donnerstag, 13. Mai - Christi Himmelfahrt

10 h NB Messe

17 h Wö Messe

19 h FL Messe

20 h Fü Biblisches Nachtgebet an der Thomaskapelle zum Ökumenischen Kirchentag – Achtung! 1 Stunde früher!

Freitag, 14. Mai

6 h Won Novene

15 h FL Treff 60 – Messe „Grün“ - Jeder, nicht nur Senior*innen , ist willkommen!

19 h Si Messe

20 h Fü Biblisches Nachtgebet an der Thomaskapelle zum Kirchentag – Achtung! 1 Stunde früher!

Samstag, 15. Mai – Hl. Rupert von Bingen

6 h Fü Novene „ Erneuern“

19 h Wö Messe

20 h Fü Nachtgebet zum Kirchentag an der Thomaskapelle – Achtung! 1 Stunde früher als im Pfarrbrief

Sonntag, 16. Mai

6 h Fü Novene „ Nachhaltig wirken“

9 h FL Messe

10.30 h Fü Messe

15 h NB Maiandacht

19 h Won Messe

Montag, 17. Mai

6 h NB Novene „Ermutigen“

18.30 h Wö Messe

Dienstag, 18. Mai - Hl. Johannes I.

6 h Si Novene „ Bewahren“

15 h NB Treff-60 Messe für alle Generationen

20 h Fü - Vorbereitung für die Firmlingsliturgie am 12. Juni

Mittwoch, 19. Mai

6 h Wö Novene „ Gesandt sein“

9.30 h Fü Messe

14.30 h Si Treff-60 Maiandacht für Jung und Alt!

Donnerstag, 20. Mai

6 h FL Novene „ Geliebt sein“

9 h Fü Andacht mit der Kolpingsfamilie für alle

18.30 h Wö Rosenkranz

Aktuelles:

1. Kirchentag: Wir laden unsere Jugend zum Nachtgebet nach Fürfeld ein. Aufgrund der möglichen Ausgangssperre ist es schon um 20 h. Es findet vor der Thomaskapelle statt.

2. Novene: Wir laden an den neun Tagen vor Pfingsten wieder zur Novene ein. Sie findet immer um 6 h statt. Die erste ist am 14.Mai in Wonsheim. Mit Überfüllung ist nicht zu rechnen, dennoch wäre es gut, sich anzumelden!

3. Zeltlager in Prüm: Noch besteht die „kleine Hoffnung“, dass es irgendwie stattfinden kann. Anmeldungen erhalten Sie im Pfarrbüro. Die Anmeldung steht auch als Download auf der Homepage zur Verfügung. Es ist für den 12. bis 19.August geplant. Bitte verlassen Sie sich nicht auf dieses Angebot, da es ersatzlos ausfallen kann!

4. Treff 60: Natürlich darf jede/r zu diesen Gottesdiensten kommen. So sind auch Familien mit Kindern immer willkommen. Jung und Alt können so füreinander um Segen bitten! Großeltern mal gemeinsam mit einem Enkel zur Kirche gehen!

5. Seniorenheim: Noch immer entfallen dort die Gottesdienste. Wir danken den Pfadfindern und der Kolpingsfamilie, die 50 Blumensträuße gebunden und dort abgegeben haben. Wir hoffen, dass die neuen Regeln bald wieder Begegnungen im Heim ermöglichen. Pfarrer Todisco empfiehlt das Impfen, er selbst wird Ende Mai das 2. Mal geimpft! Impfen hilft! Nutzen Sie auch alle Testmöglichkeiten!