Katholische Pfarrgruppe Rheinhessische Schweiz

                                                                       mit den Gemeinden Eckelsheim, Frei-Laubersheim, Fürfeld, Gumbsheim, Neu-Bamberg, Siefersheim, Stein-Bockenheim, Tiefenthal, Wöllstein, Wonsheim                                                                                                                      



 

 


Liturgische Woche vom 30. Oktober bis 13. November

Freitag, 30. Oktober

Ab 7 h findet die Kleidersammlung in Frei-Laubersheim, Fürfeld, Tiefenthal und Neu-Bamberg statt. Melden Sie sich, wenn Sie vergessen werden!

Samstag, 31. Oktober

Ab 7 h findet die Kleidersammlung in Siefersheim, Wöllstein, Eckelsheim, Gumbsheim, Wonsheim und Stein-Bockenheim statt. Melden Sie sich, wenn Sie vergessen wurden bitte bis 18 h!

9 h bis 11 h Fü Treffen aller Kommunionkinder in Fürfeld in der Kirche. Bitte holen Sie die Kinder um 11 h im Pfarrgarten wieder ab. Dieser befindet sich in der Bennstr. 1

Sonntag, 1.November – Allerheiligen

 9 h FL Gräbersegnung auf dem Friedhof - Beginn vor der Trauerhalle

11 h Si Gräbersegnung Beginn vor der Trauerhalle

13 h Wö Gräbersegnung - Beginn vor der Trauerhalle

14. 30 h NB Gräbersegnung – Beginn vor der Trauerhalle

16 h Fü Gräbersegnung - Beginn vor dem Kreuz

19 h FL Messe zum Gedenken aller Verstorbenen

Montag, 2. November – Allerseelen

17 h Wö Treffen der Ministranten am Remigiusheim zum Besuch des Bestatters

19 h Wö Messe zum Gedenken aller Verstorbenen

Dienstag, 3.November

20 h Wö Leiterrunde der Pfadfinder im Remigiusheim

Mittwoch, 4. November – Hl. Karl Borromäus

9.30 h Fü Messe

16.30 h Wö Pfadfinder

Donnerstag, 5. November

15 h Si Messe

19 h Si Treffen zur Planung der Treff 60 im Da Enzo - Anmeldung erforderlich!

Freitag, 6.November

16.30 h Fü Pfadfinder

17 h Fü Andacht mit den Pfadfindern in der Kirche

 

Aktuelles:

1. Corona: Es wird kälter in den Kirchen. Da nicht durchgehend geheizt werden kann, nach 20 min dringend gelüftet werden muss, ziehen Sie sich bitte warm an.Sie dürfen sich auch eine Decke mitbringen.

2. Anmeldung: Wenn Sie ohne vorherige Anmeldung kommen, bitte geben Sie die schriftliche Anmeldung dem anwesenden Personal. Legen Sie bitte keine Zettel einfach hin, da der Datenschutz auch weiterhin gilt und in unser aller Interesse sein sollte. Achten Sie auf das Tragen der Maske beim Laufen in der Kirche, sowie auf den Abstand – auch beim Sitzen in den Bänken. Es ist auch immer Abstand zu den Laufwegen zu halten, damit Ihnen keiner zu nahe kommt, der an Ihnen vorbei geht. Wir bleiben fromm und gesund - Das ist die Devise!

3. Kleidersammlung: Wenn Sie außerhalb wohnen, holen wir bei Ihnen gern auch die Altkleider ab, wenn Sie uns am Tag der Sammlung anrufen. Die Nummern lauten wie folgt: 0175 8516059  o. 0152 05405697 und 0157 37172341

4. Heiliger Ägidius: Für unsere schöne Pfarrkirche in Fürfeld wurde anlässlich der Pandemie eine Figur des Schutzpatrons dieser Kirche gestiftet, die am 8. November um 15 h im Gottesdienst begrüßt und der Pfarrgruppe übergeben werden soll. Ägidius gehört ja zu den 14 Nothelfern. Wir freuen uns, wenn Vertreter aus der ganzen Pfarrgruppe an diesem besonderen Gottesdienst teilnehmen, um unserem Vertrauen in Gottes Hilfe gemeinsam Ausdruck zu geben!

5. Herbstferien: Wir waren in den Ferien nicht nur „zuhause“ . Einige Pfadfinder haben anstelle der ausgefallen Hausfreizeit im Odenwald Tagesfahrten nach Meisenheim, Rüdesheim, Speyer und in den Holidaypark unternommen. Außerdem wurden am Feldkreuz auf dem Höllberg Arbeiten verrichtet: Der Querbalken wurde saniert und ein Schaft für eine Fahne angelegt. Wir danken allen Aktiven für diesen wertvollen, ehrenamtlichen Einsatz in nicht ganz einfachen Zeiten! 




Liturgische Woche vom 06. bis 13. November

Freitag, 6. November

16.30 h Fü Pfadfinder

17 h Fü Andacht mit allen Pfadfindern für die ganze Gemeinde

19 h Fü Zeltlager „Prüm“ - Treffen im Pfarrhaus

Samstag, 7. November

10 h Ti - Gräbersegnung

10. 30 h Eck Gräbersegnung

11.30h Gum Gräbersegnung

13 h StB Gräbersegnung im Ruhewald -Treffpunkt an der „Großen Andachtsstätte“

14. 30 h StB Gräbersegnung

15.30 h Won Gräbersegnung

17 h Wö Treffen aller Firmlinge im Remigiusheim

17.30 h Si Ökumenischer Kerbeimpuls am Rathaus/Kerbeplatz

19 h Wö Messe nur für die Firmlinge und ihre Angehörigen

Sonntag, 8. November

9 h Wö Messe

10.30 h FL Familienmesse

12 h FL Seniorenmittagstisch- Anmeldung absolut zwingend: 06709/6180

15 h Fü Messe zu Ehren des Heiligen Ägidius mit Empfang im Pfarrgarten/in der Kirche

Montag, 9. 11. - Weihetag der Lateranbasilika

17 h bis 18. 30 h Si Martinsbrezel und Martinssegen an der Kirchentür- Maske tragen und Abstand halten! 

19 h Wö Messe

20 h Won Ausschuss „Lebendige Gemeinde“ in der Kirche

Dienstag, 10. 11. - Hl.Leo der Große 

17. 30 h bis 19 h NB Bürgermeister Markus Müller und die Pfarrer verteilen die Martinsbrezeln auf dem Alten Schulhof am Rathaus. Abstand-Maske – Laterne erforderlich!

20 h Wö Immanuelkreis

Mittwoch, 11. 11. Hochfest des Heiligen Martins - Patron des Domes, des Bistums und unserer Kirche in Siefersheim

9.30 h Fü  Messe zu Ehren des Heiligen Martin

16. 30 h Wö Pfadfinder

17.30 h bis 19 h Fü - Verteilen der Martinsbrezel, des Segens und der Geschichte an der Kirchentür - Maske-Abstand u. Laterne!

20 h Si Messe zum Patronatstag mit Empfang vor der Kirche!

Donnerstag, 12. 11. - Hl. Josaphat

15 h Won Messe

17 h bis 18.30 h Won – Verteilen der Martinsbrezeln in der Kirchentür s. o.

19.30  h Si Sitzung der Verwaltungsräte

Freitag, 13. 11. 

17 h bis 19 h Wö – Verteilung der Martinsbrezel in der Kirchentür – s. o.

 

Aktuelles:

1. Corona: Aufgrund der stetig steigenden Infektionszahlen ist mit neuen Beschränkungen zu rechnen. Bitte halten Sie sich an alle Vorgaben, die Anmeldeanforderungen und beachten Sie die Tagespresse, da es zu Änderungen und Ausfällen kommen kann, die wir hier noch nicht berücksichtigen konnten! Zur Anmeldung für die Gottesdienste nutzen Sie bitte das Zeitfenster von 8 h bis 9 h von Montag bis Freitag!

2. Kälte: Da auf das Lüften in den Kirchen nicht verzichtet werden kann und während der Gottesdienste die Heizungen aufgrund der Infektionsgefahr durch Luftbewegungen aus bleiben müssen, denken Sie bitte stets an warme Kleidung.

3. Weihnachten: Bitte überlegen Sie, an welchem der vier Gottesdiensttage an Weihnachten vom 24. bis 27. 12. Sie einen Gottesdienst besuchen wollen. Weihnachten ist nicht nur am 24. 12.  Da eine Anmeldung unverzichtbar sein wird, bitte wir schon heute darum, dies dann zeitnah auch zu tun. Vermeiden wir Streit und schützen wir unsere Gesundheit.

4. Gräbersegnungen. Diese Beginnen in der Regel an den Trauerhallen. Sie können sich vorher anmelden oder einen Zettel mit ihren Daten mitbringen. Bitte vor Ort dann in die Anmeldeurne werfen.

5. Heiliger Martin: Da alle Martinszüge ausfallen müssen, verteilen wir an allen sechs Kirchen zu den genannten Zeiten die Brezeln, eine aktuelle Martinsgeschichte und den Segen. Achten Sie immer auf den Abstand, tragen Sie und auch die Kinder die Alltagsmaske und kommen Sie so mit der Laterne vorbei. Wir freuen uns auf diese sehr kurzen Begegnungen!